Ital. Luftschiff-Sextant
Kleiner Italienischer Sextant für Luftfahrt und Seefahrt Nr. 67 203-25
1 2
Verwendung
Als Flugzeeugsextant mit künstlichem Horizont. Mit Vorsatz als Schiffsextant mit natürlichem Horizont.

Hersteller
LA Filotecnica, Ing. A. Salmoiraghi S.A., Milano (Carl Zeiss Italiens)

Ital. Luftschiff-Sextant
Von der bekannten italienischen Fa. LA Filotecnica wurde mit großem technischen Aufwand ein kleiner handlicher Sextant mit einer Dosenlibelle als künstlicher Horizont geschaffen.
Mittels einen mit zwei Rändelschrauben befestigten Vorsatz kann auch der natürliche Horizont eingeblendet werden (Seefahrt).
Bei Verwendung mit künstlichem Horizont kann dieser Vorsatz zur Verkleinerung von Größe und Gewicht abgenommen werden.

Die Luftblase in der Libelle kann in der Größe verstellt oder unterdrückt werden (z.B. zur Verwendung als See-Sextant).

Der drehbare Indexspiegel ist ein halbdurchsichtiger Vollsichtspiegel, angetrieben von einem Stirnradtrieb mit einer großen Messtrommel (90 mm?).

Die Messwertanzeige der Zehnergrade erfolgt auf einer kleinen Skala am Index-spiegelarm. Grade und Minuten auf der großen Messtrommel (1 Umdrehung = 30°).

Ein Teleskop ist nicht vorhanden, man blickt direkt auf den halbdurchsichtigen Indexspiegel.


Zwei Schattengläser die einzeln oder gemeinsam vorgeschaltet werden können, sind zur Abstimmung der Helligkeit des Gestirns vorgesehen.

Mit einem außen angebrachten kleinen dreh- und schwenkbaren Spiegel kann dem künstlichen Horizont Licht zugeführt oder der natürliche Horizont abgedeckt werden
.

Ital. Luftschiff-Sextant
Flug. u. Sch. Sext. A-7
Flug. u. Sch. Sext. A-8A
Flug. u. Sch. Sext. A-10
Flug. u. Sch. Sext. A-10A
Flug. u. Sch. Sext. A-12
Flug. u. Sch. Sext. A-15
Flug. u. Sch. Sext. AN 5851
Flug. u. Sch. Sext. AN 5854-1
Brit. Flugz. Sext. MK IX
Brit. Flugz. Sext. MK IX MB
Deutsch. Libellen Oktant
Deutsch. Kreiselsext. KS-3D
U.S. Periskop-Sextant
U.S. Sextant MA-1
Britischer Periskop-Sextant
Deutsch. Periskop-Sextant
Astro-Compass MK II