Flugzeug u. Schiffahrt Sextant A-7
Flugzeug und Schiffs-Oktant (US Air Corps). Mit Dosenlibelle als künstlicher Horizont
1 2
Verwendung
Flugzeug- und Schiff-Oktant.

Hersteller
Bendix Aviation Corp., New Jersey U.S.A.

Flugzeug u. Schiffahrt Sextant A-7
Universeller Oktant (Messbereich 0 – 90°) für Messungen auf Flugzeugen und Schiffen mit Dosenlibelle als künstlicher Horizont.

Bei Messungen für die Seefahrt kann der natürliche Horizont eingeblendet werden.
Die Blase in der Dosenlibelle ist in der Größe verstellbar und kann für Messungen mit natürlichem Horizont auch ganz unterdrückt werden.

Der Antrieb des Indexspiegels erfolgt mittels Schneckentrieb mit einer Einstelltrommel.

Die Messwertanzeige ist analog.
Die 5er- und 10er-Grade werden an einem kleinen Fenster am Gehäuse, die einzelnen Grade und Minuten an der Messtrommel (38mmØ) abgelesen.

Das Teleskop hat einen verstellbaren Fokus und 2fache Vergrößerung.

Zur Abstimmung der Helligkeit des Gestirns können 5 verschieden starke Schattengläser mittels drehbarer Scheibe vorgeschaltet werden.

Der Oktant ist für Einzelmessungen und Messserien geeignet.
Bei Messserien erfolgt eine händische Markierung der Messwerte auf der Einstelltrommel.
Aus den Marken auf der Trommel kann der mittlere Messwert bestimmt werden.

Für Messungen in der Nacht gibt es eine Beleuchtung zur Messwertablesung.
Die Batterie (1,5V) und der Druckschalter sind direkt am Gerät.

Oktant und Zubehör sind in einem Holzkasten untergebracht.

Ital. Luftschiff-Sextant
Flug. u. Sch. Sext. A-7
Flug. u. Sch. Sext. A-8A
Flug. u. Sch. Sext. A-10
Flug. u. Sch. Sext. A-10A
Flug. u. Sch. Sext. A-12
Flug. u. Sch. Sext. A-15
Flug. u. Sch. Sext. AN 5851
Flug. u. Sch. Sext. AN 5854-1
Brit. Flugz. Sext. MK IX
Brit. Flugz. Sext. MK IX MB
Deutsch. Libellen Oktant
Deutsch. Kreiselsext. KS-3D
U.S. Periskop-Sextant
U.S. Sextant MA-1
Britischer Periskop-Sextant
Deutsch. Periskop-Sextant
Astro-Compass MK II