Japanischer Tamaya Spica-MS733
Spitzensextant der Firma Tamay
Verwendung
See-Sextant für Sport- und Berufsschifffahrt.

Hersteller
Tamaya & Co LTD, Tokyo, Japan 1979

Japanischer Tamaya Spica-MS733
Dieser Sextant ist das Spitzenprodukt der japanischen Firma Tamaya.
Neben dem für den allgemeinen Gebrauch vorgesehenen Sextant MS833-„Jupiter“ wurde der MS733-„Spica“ für höchste Ansprüche ausgelegt.

Der MS733 erreicht eine sehr große Genauigkeit und Präzession. Auch die Optik entspricht den höchsten Anforderungen. Trotz des hohen Preises wird dieser Sextant auch heute noch in derselben Form gebaut.
Ein klassischer See-Sextant mit verripptem Gitterrahmen aus korrosionsfester Aluminiumlegierung und eingesetzten Gradbogen aus Bronze. Die schwarze Beschichtung ist ebenfalls sehr beständig.

Der Teilungsradius des Gradbogen ist 162mm. Der Messbereich -5° bis +125°.
Die Messgenauigkeit wird mit besser als 10 sec. Über den ganzen Bereich garantiert. Messwertablesung: Grade am Gradbogen, Minuten an der Messtrommel. Mit Nonius können 0,2 Minuten exakt abgelesen werden.

Der Horizontspiegel ist als Halbspiegel mit 57mmØ ausgeführt.
Der Indexspiegel hat eine Größe von 57x42 mm.
Mit vier Schattengläsern in Gestirn- und drei in Horizontrichtung lässt sich die Helligkeit von Gestirn und Horizont gut abstimmen. Zwei optisch hochwertige Teleskope mit einstellbarem Fokus lassen sich wahlweise am Sextantenrahmen befestigen.
Ein 4x40 mm Teleskop mit 7° Sichtwinkel oder ein 7x35 mm Teleskop mit 6,5° Sichtwinkel. Beide sind in Galilei´scher Ausführung , also nicht seitenverkehrt.

Zur Ablesung des Messwertes bei Nacht, ist beim Gradbogen und an der Messtrommel eine Beleuchtung vorgesehen. Die Batterien und der Druckschalter sind im Haltegriff.

Der Sextant mit den zwei Teleskopen und dem Zubehör ist in einem Holzkasten untergebracht
.

Alter Spiegel-Oktant
Bamberger Nonius-Sextant
Britischer Box Sextant
Erweiterter Box Sextant
U.S. Ball Sextant
Russicher Sextant SNO-T
Davis Sextant MK3
EBBCO-Sextant
Freiberger Jacht Sextant
Normaler Freiberger Sextant
Spezieller Freiberger Sextant
Astra IIIB Sextant
Jap. Tamaya Spica MS733
Niederländ. Observator MK
C.-Plath Navistar Professional
U.S. Sextant Davis MK25
C.-Plath Horizon-Ultra
U.S. Position Finder